34. TSV Wandertag

Der   34. Neuhäuser Wandertag findet am Sonntag, 25. August 2019 statt.

In diesem Jahr geht es die  Wanderstrecke „Fohlenplacken  – Holzmindetal – Alterndorfer Hütte – Durkings Park“ im schönen Solling entlang.

Die Wanderstrecken führen auf geschotterten  Forststraßen entlang, (ca.   4,7 km - 10,5 km – 13 km – 17,9 km), der Start beginnt zwischen  8:00 - 10:00 Uhr für jeden individuell im Innenhof des Haus des Gastes.

An mehreren Stellen können die Wanderer selbst die Streckenlänge entscheiden.

Es werden für alle Strecken insgesamt 5 Verpflegungsstationen aufgebaut an denen zum Teil kostenlos oder mit geringem Entgelt Getränke oder Verpflegung aufgenommen werden kann. Bitte schauen Sie dazu auch in den Flyer.

Alle Strecken fangen eben an, im weiteren Verlauf kommt es zu ein paar leichten Anstiegen.

Wanderer mit Kinderwagen oder ähnlichen Gefährten bitte beim Start melden.

 

4,7 km

Bereits am Anfang der Wanderstrecke muss eine Steigung hinauf erklommen werden bis der Wald erreicht wird. Danach führt der Weg auf einem Fußpfad durch den Wald eben und mit etwas Gefälle bis kurz vor Fohlenplacken (2km). (Zum Teil ist dieser Weg für Rollatoren ungeeignet! Fragen Sie beim Veranstalter nach einer alternativen Strecke).

Fohlenplacken links liegengelassen, geht der Weg weiter auf einer befestigen Forststraße 1 km bergauf und einen großen Bogen machend nach Neuhaus zurück.   

10,5 km

Bis Fohlenplacken nutzen sie ebenfalls den Waldweg der kurzen Strecke. Auf einer befestigten Forststraße geht es nach der ersten Verpflegungsstation leicht bergauf in den Buchenwald. Diesen ein paar Kilometer folgend bis zur Kreuzung „Kyrillturm“.   Von dort ein paar Meter wieder etwas bergauf bis zur Verpflegungsstation „Altendorfer Hütte“.  Von dort den direkten Weg zurück nach Neuhaus.

13 km

Bis Fohlenplacken nutzen sie ebenfalls den Waldweg der kurzen Strecke. Auf einer befestigten Forststraße geht es nach der ersten Verpflegungsstation leicht bergauf in den Buchenwald. Diesen ein paar Kilometer folgend bis zur Kreuzung „Kyrillturm“.   Von dort ein paar Meter wieder etwas bergauf bis zur Verpflegungsstation „Altendorfer Hütte“.  Von dort weiter leicht aufwärts um den „Auerhahnkopf“ herum auf die höchster Erhebung der Strecke, zur Verpflegungsstation „Dürkings Park“. Von hier wieder Richtung Neuhaus zurück.

17,9 km

Bis Fohlenplacken nutzen sie ebenfalls den Waldweg der kurzen Strecke. Auf einer befestigten Forststraße geht es nach der ersten Verpflegungsstation im unteren Holzmindetal hinunter bis sie fast Holzminden erreichen. Die Verpflegungsstation „Holzmindetal“ gibt ihnen den Wendepunkt und bergauf geht es am „Kyrillturm“ vorbei zur Verpflegungsstation „Altendorfer Hütte“.  Von dort weiter leicht aufwärts um den „Auerhahnkopf“ herum auf die höchster Erhebung der Strecke, zur Verpflegungsstation „Dürkings Park“. Von hier geht der Weg geradewegs Richtung Neuhaus zurück.

 

Ziel ist wie immer der Innenhof des Haus des Gastes wo für die Wanderer und alle Besucher und Gäste die Stände des Kunst- und Kreativmarktes aufgebaut sind. In dem rustikalem Ambiente der Scheune aber auch im Innenhof gibt es allerhand kreative Stände die zum Stöbern, Staunen und Kaufen animieren.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls im Innenhof gesorgt.

Anmelden können Sie sich auf der Seite der Touristik-Information Hochsolling: http://www.hochsolling.de/1009.html

 

Ort: Haus des Gastes

Zurück

Werden Sie Mitglied in unserem Sportverein!

Mitglied werden beim TSV-Neuhaus im Solling e.V. ? Gerne! Herzlich willkommen!

Als aktives Mitglied in unserem Verein können Sie/kannst Du von dem vielfältigen Angebot unserer Abteilungen profitieren. Für alle Altersklassen bieten wir tolle sportliche Möglichkeiten. Und in Gemeinschaft macht Bewegung umso mehr Spaß :-)