Tischtennis

Tischtennisabteilung des TSV Neuhaus

Tischtennisabteilung des TSV Neuhaus

Die Herrenmannschaft hat die Spielsaison 2018/2019 beendet. Sie hat den Meistertitel errungen und steigt verdient in die 1. Herren Kreisklasse auf. Hoffentlich kann sie sich dort halten - ein Platz im Mittelfeld ist das Ziel.

Wir wünschen der Mannschaft auch hier viel Erfolg.

 

Wer Lust hat sich das Training einmal anzuschauen oder gar mitzumachen, kann gerne donnerstags um 19:30 Uhr in die Turnhalle kommen und/oder den Spartenleiter Tischtennis, Oliver Bohnert, ansprechen.

(IN DEN FERIEN FINDET KEIN TRAINING STATT!).

TT-Verein des TSV Neuhaus in Berlin

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens unternahm die Tischtennis-Sparte des TSV Neuhaus  einen Wochenendausflug nach Berlin. Alle neun Spieler mit ihren Partnerinnen erlebten drei wunderschöne, erlebnisreiche Tage in der Hauptstadt. Ortskundig geführt wurden sie von ihrem Spitzenspieler Arne Hertel, der seit mehreren Jahren in Berlin lebt, aber immer wieder gerne und erfolgreich zu den Punktspielen nach Neuhaus zurückkehrt. Abends wurde in geselliger Runde der Aufstieg der Mannschaft in die erste Kreisklasse gefeiert, der ihr passenderweise im Jubiläumsjahr gelang.

Weiterlesen …

Herren steigen in die 1. Kreisklasse auf

Nachdem sich die Mannschaft bereits den Herbstmeistertitel gesichert hatte, konnte sie ihre Spitzenposition auch in der Rückrunde verteidigen und gewann die Meisterschaft 2019 mit zwei Punkten Vorsprung auf den MTV Altendorf Holzminden.

Zur Meistermannschaft gehören Frank Gattermann-Buder, Thomas Bohnert, Arne Hertel, Jörg Manthey, Oliver Bohnert, Sven Osthaus, Eckhard Koch und Oliver Bohnert. Nicht zum Einsatz kamen Nils Ruhlender sowie Carina Manthey. Das seit Jahren bestehende Erfolgsdoppel Thomas Bohnert/Jörg Manthey blieb die gesamte Saison ungeschlagen und kam auf eine Bilanz von 19:0 Erfolgen.

In der im September 2019 beginnenden Spielzeit 2019/20 gilt es nun, die Spielklasse zu halten.

Weiterlesen …

Vereinsmeisterschaft

Jörg Manthey neuer TT-Vereinsmeister beim TSV Neuhaus

 

Kürzlich ermittelte die Tischtennis-Abteilung des TSV Neuhaus ihren Vereinsmeister. In Abwesenheit von Titelverteidiger Arne Hertel gingen 7 Spieler an den Start, die nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ den Sieger ermittelten. Nach vielen spannenden Spielen war es Jörg Manthey, der sich ungeschlagen den Titel sicherte. Den zweiten Platz belegte Thomas Bohnert, der sich nur dem neuen Vereinsmeister geschlagen geben musste. Auf Platz drei kam Frank Gattermann-Buder.

 

Tischtennisabteilung des TSV Neuhaus